Zum Inhalt springen

Über mich

Mein Interesse an der Natur war schon als Kind sehr ausgeprägt.

Nach einigen Umwegen entschloss ich mich, meine Neigung zur Natur und das Interesse an Menschen stärker zu nutzen und verbindend beruflich anzuwenden.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig es ist, jemanden zu haben, der gut zuhören kann.

Das kann helfen, aus dem eigenen Gedankenkarussell herauszukommen und den Horizont zu erblicken.

Auf diesem Weg möchte ich gern Impulsgeberin sein.


Ausbildung und Weiterbildung

  • 2009 Zertifizierte Gesundheitsberaterin für Rücken, Füße und Gelenke
  • 2010 Lehrgang Angst- und Stressbewältigung (am Institut für Lernsysteme Hamburg)
  • 2012 Geprüfte Fachpraktikerin für Massage, Wellness und Prävention mit den Zusätzen Hot Stone- Massage und Breuß- Massage, Entspannungstrainerin, Fußreflexzonen- Massage (Institut für Lernsysteme Hamburg)
  • 2020 Kurs- und Seminarleiterin Waldbaden/Shinrin Yoku (über den Bundesverband Waldbaden zertifiziert)
  • 2020 Teilnahme am Intensivtraining „Die Transformationswoche“ nach Robert Betz
  • 2021 Natur- Resilienz- Trainerin (Akademie für Waldbaden und Gesundheit)
  • 2021 Psychologische Beraterin- Personal Coach (Institut für Lernsysteme Hamburg)
  • 2023 Systemisch- Integrative Naturcoachin

Was Du noch wissen solltest

Meine ethischen Prinzipien in der Begegnung mit Dir sind im Fachverband Coaching (DFC) festgeschriebene Grundlagen, wie:

  • Wahrung strenger Vertraulichkeit und Anonymität
  • Respektierung der Individualität
  • Respektierung von Freiheit, Selbstbestimmung und Selbstverantwortung

Meine Arbeit ist eine Begleitung, die Deine derzeitige Situation erfasst und Dir für die Zukunft eine selbst bestimmte Vision entwickeln hilft.

Im Mittelpunkt steht die Verbesserung Deiner Lebensqualität, die Du aktiv mitgestalten sollst.


Hilfe zur Selbsthilfe also, denn alles Potential steckt in
Dir selbst